Schlagwort-Archive: Grass

Zurück in Auschwitz

Oft meint man als Deutscher, die Rangliste des Holocaust-Wahnsinns anzuführen. Man beobachtet gemütlich und milde verstört die Diskussionen im Internet, staunt über die gedanklichen Abstürze großer Intellektueller wie Günter Grass oder Jakob Augstein und stolpert auch privat regelmäßig über Begegnungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | 22 Kommentare

Das Dorf der Judenfreunde

Fährt man die verstaubte Autobahn von Haifa runter in Richtung Tel Aviv und biegt einige Kilometer  vor Akko nach rechts, befindet man sich nach einigen Kilometern etwas südlich von Jerusalem, also auf dem Küstenstreifen zwischen Ashkelon und Sderot sowie wenige … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Jüdische Freunde: Gideon Levy

Die israelische Linke steht vor großen ideologischen Herausforderungen. Sowohl politisch, als auch gesellschaftlich sucht man nach Menschen, Ideen und Zielen. Und das betrübt sogar mich, einen bekennenden Unterstützer Netanyahus. Es macht keinen Spaß mehr, die Haaretz zu lesen. Man regt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare

Warum Grass nicht nach Israel darf

Nach der kurzen und erfreulichen Phase der Grass-Kritik kommt nun der Jojo-Effekt. Das Einreiseverbot Grass‘ nach Israel lässt viel Platz für unterschwellige Zustimmung mit dem deutschen „Dichter“ und erlaubt den hiesigen Freunden Israels, den jüdischen Staat in seine engen Schranken … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 62 Kommentare