Schlagwort-Archive: Religion

Wie ein Jude den Talmud lernt

Eines Tages trat ein interessierter Ungläubiger zu einem Rabbiner und bat ihn guten Mutes und frohen Herzens um einen – nach seinem Erachten – kleinen Gefallen. Rabbi, sagte er, bringen Sie mir doch bitte den Talmud bei. Der Rabbi verschlucke … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Wissen sie denn nicht, was sie tun?

Ein wichtiger Begriff aus den 30er Jahren heißt Appeasement, Beschwichtigung. Als der Führer sich die Freiheit heraus nahm, internationale Verträge und Vereinbarungen zu brechen, Deutschland aufzurüsten und dies und jenes zu annektieren, blieben Briten und Amerikaner still. Man hoffte, Hitler … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 4 Kommentare

Abseits des Konflikts: Jerusalem oder Erfreut euch!

Anstatt sich am überheblichen Erziehungswahnsinn zu berauschen und zu versuchen, Semiten aller Farben und Formen den europäischen Dialog näher zu bringen – besonnen die deutsche Geschichte als Beispiel erwähnend – sollten sich deutsche Reisende besser an der atemberaubenden Vielfalt Jerusalems … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , | 3 Kommentare

Maimonides‘ Erbe

1948 begann man in Palästina eine Idee zu leben, der man Jahrhunderte lang immer wieder aufs Neue gedachte. Zwar waren einige streng genommen dagegen, entsprach die Gründung eines eigenen Staates nicht der Torah und musste man das neue Kapitel ohne … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen